Aufbauend
Sonja Pfeilschifter hat in der Olympia-Saison einen guten Start erwischt. Foto: David Ebener

Sonja Pfeilschifter hat in der Olympia-Saison einen guten Start erwischt. Foto: David Ebener

dpa

Sonja Pfeilschifter hat in der Olympia-Saison einen guten Start erwischt. Foto: David Ebener

Dortmund (dpa) - Sportschützin Sonja Pfeilschifter hat ihre Olympia-Saison mit einem Sieg bei der 28. Auflage des internationalen Saisonauftakts im Dortmunder Schießsportleistungszentrum eröffnet.

Die bereits für die Spiele in London qualifizierte vielfache Welt- und Europameisterin behauptete sich im Sportgewehr- Dreistellungskampf mit 691,9 Ringen vor der Französin Emilie Evesque, die 0,2 Zähler weniger hatte.

Die 41 Jahre alte bayerische Sportsoldatin aus Großhöhenrain hatte sich vor einem Monat in Finnland den Europameistertitel mit dem Luftgewehr gesichert. Dortmund war ihr erster Wettkampf in diesem Jahr mit dem Sportgewehr. In dieser Disziplin wird sie auch in London starten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer