Formel-1-Star Sebastian Vettel startet wieder beim Race of Champions. Foto: Valdrin Xhemaj
Formel-1-Star Sebastian Vettel startet wieder beim Race of Champions. Foto: Valdrin Xhemaj

Formel-1-Star Sebastian Vettel startet wieder beim Race of Champions. Foto: Valdrin Xhemaj

dpa

Formel-1-Star Sebastian Vettel startet wieder beim Race of Champions. Foto: Valdrin Xhemaj

London (dpa) - Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel wird auch in diesem Jahr beim Race of Champions an den Start gehen. Das gaben die Veranstalter des Showevents bekannt.

Austragungsort wird am 20. und 21. November das Olympiastadion der Spiele von 2012 in London sein. Neben Vettel sind für das Rennen, bei dem Fahrer aus unterschiedlichen Serien in verschiedenen Autos gegeneinander antreten, Le-Mans-Rekordgewinner Tom Kristensen, Rallyecross-Champion Petter Solberg und der ehemalige Formel-1-Pilot David Coulthard bestätigt. Im vergangenen Jahr hatte das ROC auf Barbados stattgefunden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer