Motorrad

Motorrad-Pilot Bradl wechselt in die Superbike-WM

Leipzig (dpa) - Motorrad-Pilot Stefan Bradl verlässt die Grand-Prix-Serie und wechselt in die Superbike-Weltmeisterschaft. «Die MotoGP-WM wird ohne mich stattfinden, auch wenn mir diese Entscheidung nicht leicht gefallen ist», sagte der Zahlinger in einem Interview des Online-Portals Speedweek. Der... mehr

Vettel: Erstes Heimspiel im Ferrari «etwas Besonderes»

Hockenheim (dpa) - Sebastian Vettel startet an diesem Wochenende zum ersten Mal in einem Ferrari bei seinem Formel-1-Heimrennen in Hockenheim. «Das ist so, wie im eigenen Wohnzimmer zu fahren», sagte der Hesse. Sie leben in der Schweiz, arbeiten für ein italienisches Team, sind mit der Formel 1 in... mehr

Hoffen auf Heimvorteil: Rosberg will nicht Jäger sein

Budapest (dpa) - Nach dem schmerzlichen Verlust der WM-Führung will Nico Rosberg schon beim Heimspiel in Hockenheim Lewis Hamilton zurück in die ungeliebte Rolle des Jägers drängen. «Ich bin immer lieber vorne», nannte der Mercedes-Pilot vor dem Deutschland-Rennen an diesem Wochenende die umgehende... mehr

Dank «Super Start»: Hamilton entreißt Rosberg WM-Führung

Budapest (dpa) - Nico Rosberg hat die WM-Führung verloren. Lewis Hamilton gewinnt auch in Ungarn und zieht im Klassement nach vier Monaten an seinem Mercedes-Stallrivalen vorbei. Vorjahressieger Sebastian Vettel verpasst als Vierter das Podium knapp. Für den Sturz von Dauerrivale Rosberg von der... mehr

Anzeige

Sport

Internationale Pressestimmen zum GP von Ungarn

Budapest (dpa) - Für die internationale Presse ist Lewis Hamilton verdienter Sieger und WM-Leader. Die Auszüge im Überblick. UNGARN: «Nepsazabdsag»: «Hamilton hat alles abgeräumt» «Magyar Nemzet»: «Hamilton ist der König des Hungarorings» «index.hu»: «Hamilton ließ Schumacher hinter sich, er ist... mehr

Langstrecken-Weltmeister gewinnen Rennen auf Nürburgring

Nürburg (dpa) - Die Weltmeister Timo Bernhard (Homburg), Brendon Hartley (Neuseeland) und Mark Webber (Australien) haben vor 58 000 Zuschauern das vierte Saisonrennen der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) auf der Grand-Prix-Strecke des Nürburgring gewonnen. Sie wiederholten ihren Vorjahreserfolg... mehr

Freispruch: Rosberg behält Pole Position

Budapest (dpa) - Mercedes-Pilot Nico Rosberg darf seine Pole Position für den Grand Prix von Ungarn behalten. Die Rennkommissare entschieden, dass Rosberg auf seiner schnellsten Runde in der Qualifikation nicht gegen die Regeln für das Verhalten bei gelben Warnflaggen verstoßen habe. Der... mehr

Rosberg Schnellster im Abschlusstraining von Ungarn

Budapest (dpa) - Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg ist im Abschlusstraining vor dem Großen Preis von Ungarn die schnellste Runde gefahren. Der Mercedes-Pilot verwies auf dem Hungaroring den Niederländer Max Verstappen im Red Bull allerdings nur um die Winzigkeit von zwei Tausendstelsekunden auf... mehr

Rosberg will Vertrags-Schub in Ungarn-Qualifikation nutzen

Budapest (dpa) - Befreit vom lästigen Vertragspoker will Nico Rosberg den Kampf um den besten Formel-1-Startplatz in Ungarn heute für sich entscheiden. Nach einem perfekten Freitag mit der Bestätigung seines neuen Zweijahreskontrakts bei Mercedes und der Bestzeit im Training hofft der deutsche... mehr

Tourenwagen

Citroën legt 2016 im Motorsport eine Pause ein

Paris (dpa) - Citroën tritt im nächsten Jahr nicht in der Rallye-WM an. 2017 wird das Team aus Versailles aber mit einem neuen Fahrzeug nach den neuen Reglement zurückkehren. Diese Entscheidung gab Citroën-Vorstand Linda Jackson bekannt. Aus der Tourenwagen-WM steigen die Franzosen ganz aus. Die... mehr

Motorrad

Moto2-Pilot Folger beim Heim-Grand-Prix knapp geschlagen

Hohenstein-Ernstthal (dpa) - Jonas Folger hat über 210 000 Motorrad-Fans in Ekstase versetzt, der ganz große Wurf blieb ihm aber versagt. Beim Motorrad-Grand-Prix auf dem Sachsenring verpasste der Moto2-Pilot aus Schwindegg den Sieg um ganze 0,059 Sekunden. Der Franzose Johann Zarco, im nächsten... mehr

Anzeige

Special

Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT 2016
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download

Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG