Geduldsprobe

Williams vergibt letztes Formel-1-Cockpit erst 2018

Pascal Wehrlein und Formel-1-Fahrerberater Nico Rosberg werden auf eine Geduldsprobe gestellt. Williams wird das letzte verfügbare Stammcockpit für die Saison 2018 nicht vor Januar offiziell vergeben. mehr

Nach vier Titeln

Hamilton hält Schumachers WM-Rekord für unrealistisch

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hält es für unrealistisch, die WM-Rekordmarke von Michael Schumacher von sieben Titeln zu übertreffen. mehr

Vertrag über zwei Jahre

Sat.1 neuer TV-Partner der DTM - ARD steigt aus

Partner der DTM und damit Nachfolger der ARD. Ab der Saison 2018 wird Sat.1 insgesamt 105 Minuten Live-Berichterstattung von jedem der 20 DTM-Rennen anbieten, wie der Sender mitteilte. Der Vertrag läuft über zwei Jahre. mehr

Motorsport-Weltrat

FIA segnet Formel-1-Kalender für 2018 ab

Ohne gravierende Änderungen hat der Motorsport-Weltrat des Automobil-Verbandes FIA den Rennkalender für die kommende Formel-1-Saison beschlossen. Das Gremium hatte am 6. Dezember in Paris getagt. mehr

Brawn-Interview

Formel-1-Besitzer erwägen Abschaffung der Grid Girls

Der Formel-1-Besitzer Liberty Media denkt über die Abschaffung der sogenannten Grid Girls nach. Sport-Geschäftsführer Ross Brawn sagte der BBC, dass der Einsatz von weiblichen Werbemodellen ein «heikles Thema» sei, das «unter genauer Beobachtung» stehe. mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Sport

Formel-1-Team Sauber ersetzt Wehrlein durch Leclerc

Rennfahrer Pascal Wehrlein hat endgültig seinen Job beim Formel-1-Team Sauber verloren. Der Schweizer Rennstall benannte nun den Monegassen Charles Leclerc als zweiten Stammfahrer neben dem Schweden Marcus Ericsson für die kommende Saison. mehr

Sport

Rosberg ein Jahr nach Rücktritt: «Es ist absolut perfekt»

Nico Rosberg genießt ein Jahr nach seinem plötzlichen Abschied aus der Formel 1 die Freiheit. Für seine Vaterrolle fühlt er sich auch dank seiner Zeit als Rennfahrer bestens vorbereitet. Sogar einen Weg zurück in die Formel 1 kann sich Rosberg im dpa-Interview vorstellen. mehr

Sport

Riskantes Wachstum: Formel E startet in neue Saison

Die Formel E ist zum Start ihrer vierten Saison weiter auf Wachstumskurs. Doch das immer stärkere Engagement der großen Autobauer birgt auch Risiken für die vollelektrische Rennserie. mehr

Sport

Alfa Romeo kehrt mit Sauber in Formel 1 zurück

Mit Alfa Romeo will das zuletzt chancenlose Sauber Team in der Formel 1 wieder angreifen. Die Partner einigen sich auf eine Partnerschaft über «mehrere Jahre». Pascal Wehrleins Chancen auf einen neuen Vertrag bei Sauber bleiben minimal. mehr

Sport

«Noch viel zu tun»: Vettel eröffnet nächste Titeljagd

Die Jagd auf den nächsten Formel-1-Titel ist schon kurz nach dem Saisonfinale eröffnet. Bereits am Dienstag klettern Sebastian Vettel und Lewis Hamilton wieder für Tests ins Auto. Für Partys und Urlaub ist vorerst keine Zeit. mehr

Formel 1

Wolff rechnet 2018 mit Dreikampf um Formel-1-WM

Brackley (dpa) - Das Weltmeisterteam Mercedes erwartet für die kommende Formel-1-Saison einen Dreikampf um den Titel. «Gewinnen wird mit jedem einzelnen Jahr schwieriger. Ich denke, wir werden einen Kampf zwischen Mercedes, Ferrari und Red Bull Racing sehen – und vielleicht wird noch... mehr

Tourenwagen

Porsche liegt nach Start in Le Mans hinter Toyota

Le Mans (dpa) - Herausforderer Toyota hat nach der Startphase beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans die Führung vor Titelverteidiger Porsche behauptet. Bei der 85. Auflage des Langstreckenklassikers in Nordwest-Frankreich führte das Team um den von der Pole gestarteten Briten Mike Conway vor dem... mehr

Motorrad

Marquez MotoGP-Weltmeister - Öttl in Moto3 auf Rang 15

Valencia (dpa) - Marc Marquez feierte den vierten MotoGP-Titel und den sechsten WM-Triumph insgesamt mit seinen Fans mit einem Würfel, der nach dem Werfen immer wieder die sechs zeigte. Nach einem Konfetti-Regen setzte er sich den Goldhelm auf und ließ sich auf dem Siegerpodest in Valencia den... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download
Anzeige

VIDEOS SPORT


Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

WZ-LIVETICKER

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG