«Gleichberechtigte Fahrer»

Wolff: Vettel nicht Rosbergs Nachfolger

Sebastian Vettel statt Nico Rosberg? Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff schließt im dpa-Interview diesen Wechsel für 2017 aus. Bei Pascal Wehrlein könnte es eine «mutige Entscheidung» geben. mehr

Rosberg-Nachfolger gesucht

Mercedes-Motorsportchef schließt Vettel als Neuzugang aus

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hat einen Wechsel von Ferrari-Star Sebastian Vettel als Nachfolger des zurückgetretenen Weltmeisters Nico Rosberg ausgeschlossen. mehr

McLaren will Alonso halten

Wehrlein über Rosberg-Nachfolge: «bereit für den Job»

Wer wird's? Mercedes hat mit der Suche nach einem Nachfolger für Nico Rosberg begonnen. Ein deutscher Formel-1-Pilot hätte große Lust. mehr

Kandidatensuche

Mercedes sucht Mister X - Rosberg will Formel 1 treu bleiben

Wer ist Mister X? Mit seinem Rücktritt hat Nico Rosberg Mercedes unter enormen Zugzwang gesetzt. Im Eiltempo muss ein neuer Pilot gefunden werden. Rosberg freut sich indes auf einen ausgedehnten Urlaub. Sebastian Vettel verweist auf seinen Ferrari-Vertrag. mehr

Neustart

Die Rosbergs machen Urlaub ohne Rückflug

Dieser Rücktritt kam für alle unerwartet. Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat das Leben jenseits der Rennstrecke entdeckt. mehr

Formel-1-Weltmeister Rosberg genießt Abschiedstour

Wien, Sindelfingen, Berlin - Nico Rosberg genießt die Etappen seiner Formel-1-Abschiedstour ausgiebig. Mercedes hingegen bringt sein Rücktritt unter enormen Zugzwang. Teamaufsichtsrat Niki Lauda erhält auf der Suche nach Mister X schon mal eine negative SMS. mehr

Suche nach einem Nachfolger für Weltmeister Rosberg

Nico Rosbergs plötzlicher Rücktritt stürzt Mercedes ins Dilemma. Wer soll das Silberpfeil-Cockpit des Formel-1-Weltmeisters übernehmen? Die meisten Kandidaten stehen schon bei anderen Teams im Wort. mehr

Familie statt Formel 1: Weltmeister Rosberg macht Schluss

Nico Rosberg schockt die Formel-1-Welt. Der Champion beendet seine Karriere nur fünf Tage nach seinem WM-Triumph. Mercedes ist verblüfft und steht vor einer schwierigen Nachfolger-Suche. mehr

Formel 1

Reaktionen zum Formel-1-Rücktritt von Nico Rosberg

Wien (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen zum Formel1-Rücktritt von Nico Rosberg zusammengestellt. Mercedes-Stallrivale Lewis Hamilton reagierte mit Bedauern. Lewis Hamilton (Rosbergs Mercedes-Teamkontrahent): «Es wird sehr, sehr merkwürdig und es wird traurig, ihn nächstes Jahr nicht... mehr

Tourenwagen

Citroën legt 2016 im Motorsport eine Pause ein

Paris (dpa) - Citroën tritt im nächsten Jahr nicht in der Rallye-WM an. 2017 wird das Team aus Versailles aber mit einem neuen Fahrzeug nach den neuen Reglement zurückkehren. Diese Entscheidung gab Citroën-Vorstand Linda Jackson bekannt. Aus der Tourenwagen-WM steigen die Franzosen ganz aus. Die... mehr

Motorrad

Deutsche Moto-Asse im Finale ohne Podest

Valencia (dpa) - Stefan Bradl hat sich trotz schwieriger Bedingungen achtbar aus der Motorrad-WM verabschiedet. Der 26 Jahre alte MotoGP-Pilot aus Zahlingen fuhr beim Saisonfinale in Valencia zwar weit hinter der Spitze und beendete seinen 173. und vorerst letzten Grand Prix mit einem 13. Rang.... mehr

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT 2016
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download

Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG