Mikado

dpa

Ivica Kostelic schlängelt sich in Wengen durch die Stangen. Der überlegene Kroate feierte beim Slalom seinen vierten Weltcup-Sieg. Felix Neureuther schaffte in der Schweiz seine vierte Top-Ten-Platzierung im WM-Winter. Er kam mit 1,47 Sekunden Rückstand auf Rang neun. Foto: Peter Klaunzer.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer