Vorgelegt
Betty Heidler legte beim Hammerwerfen einen Start nach Maß hin.

Betty Heidler legte beim Hammerwerfen einen Start nach Maß hin.

dpa

Betty Heidler legte beim Hammerwerfen einen Start nach Maß hin.

Stockholm (dpa)- Hammerwurf-Weltrekordlerin Betty Heidler hat bei der Team-Europameisterschaft in Stockholm für den ersten deutschen Sieg gesorgt. Die 27 Jahre alte Frankfurterin setzte sich mit 73,43 Meter im zweiten Versuch gegen Tatjana Lisenko aus Russland (71,44) durch.

Dritte wurde die Tschechin Katarina Safrankova mit 63,39 Meter. Bei der zweitägigen Team-EM der Leichtathleten sind zwölf Länder am Start. Titelverteidiger ist Russland. Deutschland belegte im vergangenen Jahr Platz drei und gewann 2010.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer