Kraftpaket
Reese Hoffa holt sich den Sieg. Foto: Sven Hoppe

Reese Hoffa holt sich den Sieg. Foto: Sven Hoppe

dpa

Reese Hoffa holt sich den Sieg. Foto: Sven Hoppe

Gainesville (dpa) - Der Olympia-Dritte Reese Hoffe hat mit der Kugel den ersten 21-Meter-Stoß der Leichtathletik-Saison gesetzt. Der Amerikaner gewann bei den Florida Relays in Gainesville mit 21,33 Metern. Weltmeister David Storl aus Chemnitz ist noch nicht in die Saison eingestiegen.

Octavious Freeman aus den USA rannte über 100 Meter in 11,02 Sekunden eine Weltjahresbestleistung in der gerade begonnenen Freiluft-Saison. Auch über 200 Meter siegte sie in 22,85 Sekunden.

Über 400 Meter Hürden setzte sich ihr Landsmann Johnny Dutch in 49,09 Sekunden durch. Die Hürdensprints gewannen Nia Ali in 12,75 Sekunden bei zu starkem Rückenwind und David Oliver (beide ebenfalls USA) in 13,48.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer