Führung
Claudia Rath führt das Klassement mit 3208 Punkten an.

Claudia Rath führt das Klassement mit 3208 Punkten an.

dpa

Claudia Rath führt das Klassement mit 3208 Punkten an.

Vaterstetten (dpa) - Siebenkämpferin Claudia Rath hat bei den deutschen Mehrkampf-Meisterschaften die Titelverteidigung fest im Blick. In Abwesenheit der WM-Starter führte die Frankfurter Leichtathletin nach dem ersten Tag in Vaterstetten bei München das Klassement mit 3208 Punkten an.

Bei regnerischem Wetter lag die Ulmerin Stefanie Saumweber nach vier Wettbewerben mit 3183 Punkten auf dem zweiten Platz. Dritte war Ines Dirscherl aus Unterfranken mit 3041 Punkten.

Im Zehnkampf der Männer lag nach drei Wettbewerben der Stuttgarter Julian Ade mit 2299 Punkten in Front. Nur einen Zähler dahinter rangierte der überraschend starke Johannes Waidelich aus Tübingen (2298). Dritter war der frühere Spitzenmann André Niklaus, der nach langwierigen Verletzungsproblemen an den Start ging. Der Berliner kam nach drei Wettbewerben auf 2247 Punkte.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer