Zusage
Olympiasieger Renaud Lavillenie wird in Karlsruhe starten. Foto: Alessandro della Bella

Olympiasieger Renaud Lavillenie wird in Karlsruhe starten. Foto: Alessandro della Bella

dpa

Olympiasieger Renaud Lavillenie wird in Karlsruhe starten. Foto: Alessandro della Bella

Karlsruhe (dpa) - Nach den deutschen Stabhochsprung-Stars Björn Otto und Raphael Holzdeppe wird auch Olympiasieger Renaud Lavillenie beim Hallen-Meeting am 2. Februar in Karlsruhe starten. Der Franzose habe seine Teilnahme an der Veranstaltung zugesagt, teilten die Organisatoren mit.

Damit ist das Londoner Siegertrio in der Karlsruher Europahalle vollständig vertreten. Hinter dem überragenden Lavillenie hatte Otto, der im September in Aachen den deutschen Rekord auf 6,01 Meter verbesserte, Silber geholt; Bronze ging an Holzdeppe.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer