Asafa Powell
Asafa Powell hat den 100-Meter-Lauf beim Meeting in Ostrau gewonnen. Foto: Ennio Leanza

Asafa Powell hat den 100-Meter-Lauf beim Meeting in Ostrau gewonnen. Foto: Ennio Leanza

dpa

Asafa Powell hat den 100-Meter-Lauf beim Meeting in Ostrau gewonnen. Foto: Ennio Leanza

Ostrau (dpa) - Ex-Weltrekordler Asafa Powell hat den 100-Meter-Lauf beim internationalen Leichtathletik-Meeting in Ostrau in mäßigen 10,04 Sekunden gewonnen.

Mit deutlichem Rückstand kam der US-Amerikaner Isiah Young mit 10,13 Sekunden vor Richard Kilty aus Großbritannien (10,31) ins Ziel. Der Jamaikaner Powell hatte bei einem Meeting in Kingston mit 9,84 Sekunden die 10-Sekunden-Marke in dieser Saison schon deutlich unterboten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer