Glücklich
Christina und Boris Obergföll werden Eltern. Foto: Ingo Wagner

Christina und Boris Obergföll werden Eltern. Foto: Ingo Wagner

dpa

Christina und Boris Obergföll werden Eltern. Foto: Ingo Wagner

Offenburg (dpa) - Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll ist schwanger. «Wir werden Eltern, und wir freuen uns beide sehr darauf. Das Kind kommt im Sommer zur Welt», sagte ihr Ehemann und Trainer Boris Obergföll der Deutschen Presse-Agentur.

«Alles ist wunderbar, das Kind ist gesund. Alles, was man auf dem Ultraschall sehen kann, ist in Ordnung», erzählte der frühere Weltklasse-Speerwerfer. Die «Bild»-Zeitung hatte über die Schwangerschaft von Deutschlands «Sportlerin des Jahres» berichtet.

Die 32-Jährige aus dem badischen Offenburg hatte Mitte September ihren Trainer und langjährigen Freund Boris Henry (40) geheiratet. Einen Monat zuvor hatte sie bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Moskau die Goldmedaille und damit ihren ersten großen internationalen Titel geholt. Boris Henry hatte schon in Moskau angekündigt, bei einer Heirat Obergfölls Nachnamen anzunehmen. «Und die Schwangerschaft hat das unglaubliche Jahr 2013 quasi nun noch abgerundet», sagte er.

Wann seine Frau ihr sportliches Comeback gibt, ließ Boris Obergföll noch offen. Fernziel seien aber die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro «Dann wollen wir noch mal richtig angreifen.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer