Otto Rehhagel ist am Ziel. Mit 71 Jahren spielt er mit Griechenland die Weltmeisterschaft - seine erste.

Der Erfolg gegen die Ukraine in seinem 100. Länderspiel mit den Griechen ist Genugtuung nach den Abgesängen der vergangenen Monate für einen Trainer alter Prägung, der mit seinem Defensivstil die Fußball-Enthusiasten lange brüskierte. Weil nach dem EM-Titel 2004 die Erfolge ausblieben.

Nach der verpassten WM 2006 und dem EM-Aus in der Vorrunde 2008 erfährt König Otto mit der WM nun seine Krönung.

stephan.esser@wz-plus.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer