Marcel Nguyen wurde erfolgreich am Kreuzband operiert. Foto: Daniel Maurer
Marcel Nguyen wurde erfolgreich am Kreuzband operiert. Foto: Daniel Maurer

Marcel Nguyen wurde erfolgreich am Kreuzband operiert. Foto: Daniel Maurer

dpa

Marcel Nguyen wurde erfolgreich am Kreuzband operiert. Foto: Daniel Maurer

Berlin (dpa) - Der deutsche Spitzenturner Marcel Nguyen ist nach seinem Kreuzbandriss in Straubing operiert worden. «Grüße aus dem Krankenhaus! OP lief soweit gut!», twitterte der zweimalige Barren-Europameister und Olympia-Zweite.

Der 27-jährige Stuttgarter erlitt die schwere Verletzung am rechten Knie vergangene Woche im Trainingslager in Kienbaum bei Berlin. Nguyen muss mit einer mehrmonatigen Pause rechnen und fällt für die WM vom 4. bis 12. Oktober im chinesischen Nanning aus.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer