Kea Kühnel
Kea Kühnel belegt beim Slopestyle-Weltcup in Font Romeu einen guten fünften Platz. Foto: Marius Becker

Kea Kühnel belegt beim Slopestyle-Weltcup in Font Romeu einen guten fünften Platz. Foto: Marius Becker

dpa

Kea Kühnel belegt beim Slopestyle-Weltcup in Font Romeu einen guten fünften Platz. Foto: Marius Becker

Font Romeu (dpa) - Kea Kühnel hat sich einen Tag vor Weihnachten mit einem guten fünften Platz beschenkt und ihre gute Form im Olympia-Winter bestätigt.

Beim Slopestyle-Weltcup im französischen Font Romeu bekam die Ski-Freestylerin vom SC Bremerhaven im Finale 72,60 Punkte. Bereits beim Big-Air-Weltcup in Mönchengladbach Anfang Dezember war die 26-Jährige Fünfte geworden. Im Gegensatz zu Slopestlye ist die Disziplin Big Air aber nicht olympisch.

Den Sieg holte sich Weltmeisterin Tess Ledeux aus Frankreich. Die deutschen Starter bei den Herren verpassten die vorderen Platzierungen klar und kamen auf die Ränge 30, 32 und 33.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer