Ronald Rauhe
Ronald Rauhe setzte sich auf der olympischen 200-Meter-Strecke durch. Foto: Peter Kneffel

Ronald Rauhe setzte sich auf der olympischen 200-Meter-Strecke durch. Foto: Peter Kneffel

dpa

Ronald Rauhe setzte sich auf der olympischen 200-Meter-Strecke durch. Foto: Peter Kneffel

Oberschleißheim (dpa) - Kanu-Altstar Ronald Rauhe (33) hat sich den 60. deutschen Meistertitel seiner langen Laufbahn gesichert.

Der Athen-Olympiasieger von 2004 aus Potsdam setzte sich in Oberschleißheim im Kajak-Einer vor seinem Konkurrenten Tom Liebscher durch und feierte damit ein Siegjubiläum. Über 1000 Meter gewannen wie erwartet die deutschen Leistungsträger: Im K1 holte sich der Olympia-Dritte Max Hoff den Titel, im C1 Olympiasieger und Weltmeister Sebastian Brendel. Vor den letzten Rennen am Sonntag haben Hoff und Brendel als erfolgreichste Athleten klassenübergreifend bereits je drei Siege eingefahren.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer