EM-Sieg
Die Italienerinnen feiern ausgelassen den EM-Titel. Foto: Robert Vos

Die Italienerinnen feiern ausgelassen den EM-Titel. Foto: Robert Vos

dpa

Die Italienerinnen feiern ausgelassen den EM-Titel. Foto: Robert Vos

Eindhoven (dpa) - Italiens Wasserballerinnen haben bei der Europameisterschaft durch ein 13:10 über Weltmeister Griechenland den Titel gewonnen. Die «Squadra Azzurri» ist mit nun fünf Titeln Rekord-Europameister, Griechenland belegte in Eindhoven wie schon vor zwei Jahren in Zagreb Rang zwei.

Im Spiel um Platz drei gewann der zweifache Titelträger Ungarn mit 9:8 gegen Russland, das zuletzt dreimal in Folge gewonnen hatte. Die Titelverteidigerinnen blieben damit zum ersten Mal seit 1995 in Wien ohne Medaille. Die deutschen Frauen hatten das Turnier als Achte und Letzte beendet und damit ihre schlechteste Platzierung seit Einführung der Titelkämpfe 1985 eingefahren.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer