Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat ein Jahr vor den ersten Olympischen Jugend-Winterspielen in Innsbruck den Startschuss für den Countdown gegeben. Vom 13. bis 22. Januar 2012 werden 1000 Athleten im Alter von 15 und 18 Jahren in sieben Sportarten antreten.

Im September 2010 feierten die Jugend-Sommerspiele in Singapur ihre Premiere. «Innsbruck wird den Schwung von Singapur mitnehmen», sagte IOC-Präsident Jacques Rogge, der die Jugendspiele initiierte, am Donnerstag in Lausanne. Die Vorbereitungen in der Olympia-Stadt von 1976 liefen plangemäß.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer