Kuala Lumpur (dpa) - Die deutschen Hockey-Damen sind mit einem Sieg in die intensive Phase der WM-Vorbereitung gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainer Jamilon Mülders siegte im Test-Länderspiel gegen Japan in Kuala Lumpur mit 2:1 (1:0).

Die Tore für die Damen des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) erzielten Tina Bachmann nach einer Ecke (18. Minute) und Eileen Hoffmann (62.). Otuska Shiho glich zwischenzeitlich für die Japanerinnen aus (57.). Wegen starken Regens war die Partie einen Tag zuvor nach wenigen Minuten abgebrochen worden.

«Da waren Licht und Schatten, was völlig normal ist für ein erstes WM-Vorbereitungsspiel nach einer Hallensaison», sagte Mülders. Die Begegnung gegen Japan war das erste von fünf Spielen der deutschen Damen auf ihrer Malaysia-Reise, mit der sie sich auf die Weltmeisterschaft im Juni in Den Haag vorbereiten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer