Christian Zeitz bleibt in Diensten des THW Kiel.
Christian Zeitz bleibt in Diensten des THW Kiel.

Christian Zeitz bleibt in Diensten des THW Kiel.

dpa

Christian Zeitz bleibt in Diensten des THW Kiel.

Kiel (dpa) - Christian Zeitz vom deutschen Handballmeister THW Kiel hat seinen Vertrag um drei Jahre bis 2014 verlängert. Der 30 Jahre alte Rückraumspieler unterzeichnete den Kontrakt 13. März, teilte der THW mit und bestätigte damit einen Bericht der «Kieler Nachrichten».

«Christian Zeitz und der THW - das passt einfach», sagte Manager Uli Derad. Zeitz spielt seit Juli 2003 für den deutschen Rekordmeister und ist neben Kapitän Marcus Ahlm dienstältester THW-Akteur. Zeitz erklärte erneut, dass für ihn eine Rückkehr in die Nationalmannschaft kein Thema sei. «Selbst wenn es personelle Veränderungen in der sportlichen Leitung geben sollte, ist eine Rückkehr ausgeschlossen», sagte er. «Mit der DHB-Auswahl habe ich abgeschlossen.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer