Bleibt
Der slowakische Nationalspieler Daniel Valo hat in Wetzlar verlängert. Foto: Koca Sulejmanovic

Der slowakische Nationalspieler Daniel Valo hat in Wetzlar verlängert. Foto: Koca Sulejmanovic

dpa

Der slowakische Nationalspieler Daniel Valo hat in Wetzlar verlängert. Foto: Koca Sulejmanovic

Frankfurt/Main (dpa) - Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat die Verträge mit Kari Kristjan Kristjansson und Daniel Valo verlängert. Der slowakische Rückraumspieler Valo geht weitere zwei Jahre für die Mittelhessen auf Torejagd, der Kreisläufer aus Island unterschrieb für ein Jahr.

Damit hat der Verein seine Personalplanungen für die kommende Saison abgeschlossen. Als Zugänge stehen Jens Tiedtke (TV Großwallstadt), Michael Müller (Rhein-Neckar-Löwen) und Tobias Reichmann (THW Kiel) fest. Verlassen werden den Club am Saisonende Giorgos Chalkidis, Peter Jungwirth und Timo Salzer.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer