Leipzig (dpa) - Die Handballerinnen des Thüringer HC haben das erste deutsche Duell in der Hauptrunde der Champions League beim HC Leipzig deutlich mit 34:25 (14:11) gewonnen.

Erfolgreichste THC-Werferinnen vor 3119 Zuschauern waren Katrin Engel und Nadja Nadgornaja mit je sieben Toren. Kapitän Karolina Kudlacz und Anne Hubinger erzielten für Leipzig ebenfalls jeweils sieben Treffer. Bei noch drei verbleibenden Partien haben nun beide Teams sechs Punkte in der Tabelle. Die besten vier Mannschaften der Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer