Leipzig (dpa) - Ungarns Rückraum-Star Laszlo Nagy fällt für die am 12. Januar beginnende Handball-EM in Dänemark aus.

Bei dem seit November am Knie verletzten 32-Jährigen wurde bei einer MRT-Untersuchung auch noch ein Schienbeinbruch diagnostiziert. Das teilte sein Verein MKB Veszprem mit. Nagy muss sich einer Operation unterziehen. «Ich bin sehr traurig über diese Nachricht», twitterte der wurfgewaltige Linkshänder.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer