Abschied
Jens Schöngarth setzt zum Wurf an. Foto: Uwe Zucchi

Jens Schöngarth setzt zum Wurf an. Foto: Uwe Zucchi

dpa

Jens Schöngarth setzt zum Wurf an. Foto: Uwe Zucchi

Melsungen (dpa) - Handball-Bundesligist MT Melsungen geht ohne Rückraumspieler Jens Schöngarth in die kommende Saison. Wie der Club mitteilte, hat sich der 23-Jährige dazu entschlossen, sich trotz eines noch ein Jahr laufenden Vertrages aus Melsungen zu verabschieden.

«Die Absicht von Jens Schöngarth, den Verein zu verlassen, traf uns doch überraschend», gestand die Vorsitzende des Aufsichtsrates, Barbara Braun-Lüdicke. Dennoch habe man entschieden, Schöngarth ziehen zu lassen. Wohin der Spieler für den rechten Rückraum geht, steht noch nicht fest.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer