Steffen Weinhold bleibt in Kiel. Foto: Jens Wolf
Steffen Weinhold bleibt in Kiel. Foto: Jens Wolf

Steffen Weinhold bleibt in Kiel. Foto: Jens Wolf

dpa

Steffen Weinhold bleibt in Kiel. Foto: Jens Wolf

Kiel (dpa) - Handball-Nationalspieler Steffen Weinhold bleibt dem THW Kiel langfristig erhalten. Der 28 Jahre alte Linkshänder hat seinen Vertrag beim deutschen Rekordmeister vorzeitig um drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2020, teilten die Norddeutschen mit.

Ursprünglich lief Weinholds Kontrakt bei den «Zebras» bis 2017. Weinhold war 2014 als Champions-League-Sieger vom Nordrivalen SG Flensburg-Handewitt zum Rekordmeister gewechselt. Für den THW Kiel absolvierte der Rückraumspieler in der abgelaufenen Saison 53 Partien und erzielte dabei 157 Tore. In der DHB-Auswahl ist Weinhold im rechten Rückraum eine feste Größe: In 75 Spielen traf er 191 Mal.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer