Hamburg (dpa) - Die Bundesliga-Handballer des HSV Hamburg haben den 29 Jahre alte Dänen Allan Damgaard für die kommende Saison unter Vertrag genommen.

Der Spielmacher, der fünf Partien für die Nationalmannschaft bestritten hat, wechselt im Sommer vom Team Tvis Holstebro in die Hansestadt und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Damgaard soll sich die Spielführung mit dem französischen Weltmeister Kentin Mahé teilen. Verlassen wird dagegen Richard Hanisch den Club. Er kehrt zum IFK Kristianstad in die schwedische Heimat zurück.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer