Andreas Schröder wechselt nach Erlangen. Foto: Soeren Stache
Andreas Schröder wechselt nach Erlangen. Foto: Soeren Stache

Andreas Schröder wechselt nach Erlangen. Foto: Soeren Stache

dpa

Andreas Schröder wechselt nach Erlangen. Foto: Soeren Stache

Erlangen (dpa) - Handball-Bundesligist HC Erlangen hat Andreas Schröder vom VfL Gummersbach für die kommende Saison verpflichtet. Wie der fränkische Verein mitteilte, wird der Rückraumspieler für zwei Jahre unter Vertrag genommen.

«Andy Schröder ist ein super Spieler. Er ist noch jung, ein Kämpfer und hat in der Bundesliga fünf Jahre bewiesen, was er kann. Ich bin sehr zufrieden mit ihm als neuen Spieler im nächsten Jahr», sagte Trainer Robert Andersson über den 25-Jährigen. «Jetzt müssen wir uns aber auf diese Saison und den Kampf um den Klassenerhalt konzentrieren, es wird schwer genug.»

In der Tabelle belegen die Franken den zehnten Tabellenrang. Gummersbach ist Neunter.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer