Hannover (dpa) - Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat für die kommende Saison Torwart Nikolai Weber vom Liga-Rivalen HSG Wetzlar verpflichtet. Der 32-Jährige unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 und wird vom Sommer an das Torhütergespann mit Martin Ziemer bilden.

«Nikolai Weber verfügt über reichlich Erfahrung und hat in den letzten Jahren stets konstante bis überragende Leistungen gezeigt», sagte Trainer Christopher Nordmeyer über den ersten Neuzugang. Der 1,96 Meter große Keeper hatte nach acht Jahren in Wetzlar eine neue Herausforderung gesucht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer