Gummersbach (dpa) - Handball-Bundesligist VfL Gummersbach muss im Rückspiel des Europapokalfinales auf Christoph Schindler verzichten. Der Rückraumspieler kann wegen einer Kapselverletzung im linken Fuß am 20. Mai nicht im Pokalsieger-Wettbewerb gegen Tremblay HB spielen. Das teilte der Club mit.

Schindler hatte sich die Verletzung am vergangenen Sonntag beim Hinspiel in Frankreich zugezogen, als er acht Tore zum 30:28 (14:11)-Erfolg beisteuerte. Der VfL hat in der Kölner Lanxess-Arena die Chance, nach dem Gewinn des EHF-Pokals und dem Vorjahres-Erfolg erneut einen kontinentalen Wettbewerb für sich zu entscheiden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer