Die Füchse Berlin verstärken sich für die kommende Saison. Foto: Oliver Mehlis
Die Füchse Berlin verstärken sich für die kommende Saison. Foto: Oliver Mehlis

Die Füchse Berlin verstärken sich für die kommende Saison. Foto: Oliver Mehlis

dpa

Die Füchse Berlin verstärken sich für die kommende Saison. Foto: Oliver Mehlis

Berlin (dpa) - Die Füchse Berlin haben für die kommende Saison in der Handball-Bundesliga drei neue Spieler verpflichtet.

Für die Kreisposition holte der Pokalsieger den Spanier Igancio Placa Jimenez vom Erstligisten Porto Sagunto. Der 21-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag. Den rechten Rückraum verstärkt der Norweger Kent Robin Tönnesen von der HSG Wetzlar. Der Linkshänder hatte zwar noch einen Kontrakt beim Ligakonkurrenten, zog aber die Option auf eine vorzeitige Vertragsauflösung im Sommer. Vom Zweitligisten Eisenach kommt der 24-jährige isländische Linksaußen Bjarki Már Elísson.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer