Studium
Bundestrainer Michael Heuberger hat nach der Ankunft ein Videostudium anberaumt. Foto: Thomas Niedermüller

Bundestrainer Michael Heuberger hat nach der Ankunft ein Videostudium anberaumt. Foto: Thomas Niedermüller

dpa

Bundestrainer Michael Heuberger hat nach der Ankunft ein Videostudium anberaumt. Foto: Thomas Niedermüller

Barcelona (dpa) - Die deutsche Handball-Auswahl ist vor Beginn der Weltmeisterschaft wohlbehalten und pünktlich in Spanien angekommen. Nach der Landung des Teams von Trainer Martin Heuberger stand im WM-Spielort Granollers noch ein Videostudium des ersten Turniergegners Brasilien auf dem Programm. Das Match gegen die Südamerikaner findet am Samstag statt. Vor dem Flug nach Spanien hatte die Nationalmannschaft am Vormittag in Stuttgart noch ein Training absolviert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer