Trainer Markus Baur wird den TuS N-Lübbecke nach der Spielzeit verlassen. Foto: Angelika Warmuth
Trainer Markus Baur wird den TuS N-Lübbecke nach der Spielzeit verlassen. Foto: Angelika Warmuth

Trainer Markus Baur wird den TuS N-Lübbecke nach der Spielzeit verlassen. Foto: Angelika Warmuth

dpa

Trainer Markus Baur wird den TuS N-Lübbecke nach der Spielzeit verlassen. Foto: Angelika Warmuth

Lübbecke (dpa) - Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke muss nach der Saison einen neuen Trainer suchen. Der aktuelle Chefcoach Markus Baur wird den Verein nach dieser Spielzeit verlassen.

Der 40-Jährige habe sich entschlossen, den am 30. Juni 2012 auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern, teilte der Club mit. «Der Entschluss, das Angebot einer Vertragsverlängerung nicht anzunehmen, hat rein private Gründe», sagte der Weltmeister von 2007. Baur hatte den Cheftrainerposten als Nachfolger des Schweden Patrik Liljestrand am 2. Dezember 2010 angetreten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer