Solingen (dpa) - Handball-Bundesligist Bergischer HC muss mehrere Wochen auf Jan Artmann verzichten.

Wie der Club mitteilte, hat sich der Linksaußen in der Partie beim VfL Gummersbach (28:31) eine Verrenkung des Schultereckgelenks zugezogen. Die MRT-Untersuchung ergab, dass eine Operation nicht notwendig ist. Dennoch wird Artmann dem BHC bis zu acht Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer