Tiger Woods
Tiger Woods hat weiter mit Rückenproblemen zu kämpfen. Foto: Gregory Bull

Tiger Woods hat weiter mit Rückenproblemen zu kämpfen. Foto: Gregory Bull

dpa

Tiger Woods hat weiter mit Rückenproblemen zu kämpfen. Foto: Gregory Bull

Miami (dpa) - Golf-Star Tiger Woods hat seine nächsten beiden Turnier-Starts wegen Rückenproblemen abgesagt. Das teilte der 14-malige Majorsieger aus den USA auf seiner Homepage mit.

Woods war in der vergangenen Woche beim Turnier in Dubai wegen der erneut aufgetretenen Schmerzen nach der ersten Runde ausgestiegen. Der 41-Jährige wollte ursprünglich nächste Woche in Los Angeles und eine Woche später in Florida spielen. Seine Ärzte hätten ihm aber zu einem Verzicht geraten. Wegen großer Rückenprobleme hatte der ehemalige Weltranglisten-Erste zwischen August 2015 und Dezember 2016 überhaupt kein Turnier bestreiten können.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer