Johannesburg (dpa) - Titelverteidiger Charl Schwartzel hat in souveräner Manier die Joburg Open der Golfprofis in Südafrika gewonnen.

Mit 265 Schlägen auf dem Par 71-Kurs in Johannesburg setzte sich der Weltranglisten-32. klar gegen seine Landsleute Garth Mulroy (269) und Thomas Aiken (270) durch. Für seinen sechsten Titel auf der Europa-Tour bei dem mit 1,3 Millionen Euro dotierten Turnier erhielt Schwartzel 206 000 Euro. Der Kölner Nicolas Meitinger war als einziger Deutscher im Feld mit 152 Schlägen (79+73) deutlich am Cut gescheitert und belegte Rang 204 unter 210 Startern.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer