Padraig Harrington hat in Abu Dhabi einen Regelverstoß begangen.
Padraig Harrington hat in Abu Dhabi einen Regelverstoß begangen.

Padraig Harrington hat in Abu Dhabi einen Regelverstoß begangen.

dpa

Padraig Harrington hat in Abu Dhabi einen Regelverstoß begangen.

Abu Dhabi (dpa) - Der dreimalige Major-Sieger Padraig Harrington ist bei der Golf-Championship in Abu Dhabi direkt vor dem Start der zweiten Runde diqualifiziert worden.

Nach Angaben der zuständigen Europa-Tour-Verantwortlichen hat der Ire aus Dublin bei seiner 65er Runde auf dem 7. Grün den Ball gegen die Regel mit der Hand bewegt. Als Beweismittel diente eine Videoaufzeichnung. Harrington war nach der ersten Runde Zweiter. Der Titelverteidiger und Weltranglisten-Dritte Martin Kaymer hatte am Donnerstag 67 Schläge benötigt und lag nach dem Auftakt auf dem geteilten sechsten Platz bei dem mit 2,7 Millionen Dollar dotierten Turnier.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer