Partner
Martin Kaymer hat einen dänischen Flight-Partner. Foto: Andy Rain

Martin Kaymer hat einen dänischen Flight-Partner. Foto: Andy Rain

dpa

Martin Kaymer hat einen dänischen Flight-Partner. Foto: Andy Rain

Gleneagles (dpa) - Golfprofi Martin Kaymer wird am Freitag zusammen mit dem Dänen Thomas Björn im Ryder Cup abschlagen. Im Modus Fourball spielt dabei jeder seinen eigenen Ball im Duell mit dem US-Duo Rickie Fowler/Jimmy Walker.

Der Weltranglistenerste Rory McIlroy aus Nordirland geht zusammen mit dem Spanier Sergio Garcia gegen Keegan Bradley/Phil Mickelson im schottischen Gleneagles auf die Vormittagsrunde. Dies wurde auf der Eröffnungszeremonie bekanntgegeben.

Die weiteren Paarungen lauten: Justin Rose (England)/Henrik Stenson (Schweden) gegen Bubba Watson/Webb Simpson und Stephen Gallacher (Schottland)/Ian Poulter (England) gegen Jordan Spieth/Patrick Reed.

Zum Kontinentalwettkampf zwischen Europa und den USA begrüßte der schottische Premierminister Alex Salmond die 24 Spieler. Dudelsackmusik begleitete den Einmarsch der Mannschaften, mit «Europe, Europe»-Rufen wurden Kaymer und Co. empfangen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer