Par-Runde
Martin Kaymer liegt in Malaysia nach seiner 71er-Runde auf Platz 67. Foto: Ahmad Yusni

Martin Kaymer liegt in Malaysia nach seiner 71er-Runde auf Platz 67. Foto: Ahmad Yusni

dpa

Martin Kaymer liegt in Malaysia nach seiner 71er-Runde auf Platz 67. Foto: Ahmad Yusni

Kuala Lumpur (dpa) - Der zweimalige Majorsieger Martin Kaymer hat zum Einstieg in die Malaysian Open der Golfer in Kuala Lumpur eine 71er-Runde gespielt. Nach der Platzstandard-Runde auf dem Par-71-Platz belegte der 31-Jährige aus Mettmann Platz 67.

«Es ging heute mit vier Bogeys und vier Birdies etwas auf und ab. Gefühlt wäre eine 69 oder 70 gut möglich gewesen, aber aufgrund des Bermudagrases sind die Längen der Eisenschläge oft schwer kontrollierbar, wenn man das Fairway verfehlt», sagte Kaymer. Das habe ihn einige Schläge gekostet.

Besser in Schwung kam der Düsseldorfer Maximilian Kieffer mit 68 Schlägen auf Rang 20 bei dem mit drei Millionen Dollar dotierten Event der Europa-Tour. Um den Halbzeitcut kämpfen muss Marcel Siem aus Ratingen nach einer 74er-Runde und nur Platz 122. Die Führung im Royal Selangor GC übernahm der Australier Nathan Holman mit 64 Schlägen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer