Aufholjagd
Tiger Woods spielte beim Turnier in Abu Dhabi eine starke dritte Runde. Foto: Ali Haider

Tiger Woods spielte beim Turnier in Abu Dhabi eine starke dritte Runde. Foto: Ali Haider

dpa

Tiger Woods spielte beim Turnier in Abu Dhabi eine starke dritte Runde. Foto: Ali Haider

Abu Dhabi (dpa) - Golfstar Tiger Woods greift bei seiner ersten Teilnahme an der Abu Dhabi Championship nach dem Sieg. Dank einer starken 66er Runde übernahm der Amerikaner gemeinsam mit dem Engländer Robert Rock die Führung bei dem mit 2,7 Millionen Dollar dotierten Wüsten-Turnier der Europa Tour.

Mit jeweils 205 Schlägen hat das Spitzenduo vor der Finalrunde zwei Schläge Vorsprung vor einem Quartett mit dem Schweden Robert Hanson an der Spitze, der mit 64 Schlägen die beste Runde des Tages hinlegte. Marcel Siem aus Ratingen verbesserte sich nach einer 70er Runde mit insgesamt 216 Schlägen auf den geteilten 55. Platz. Martin Kaymer und Alexander Cejka hatten den Halbzeit-Cut verpasst.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer