Bernhard Langer ist bei der US Senior Open in Toledo nach der zweiten Runde nur 16..
Bernhard Langer ist bei der US Senior Open in Toledo nach der zweiten Runde nur 16..

Bernhard Langer ist bei der US Senior Open in Toledo nach der zweiten Runde nur 16..

dpa

Bernhard Langer ist bei der US Senior Open in Toledo nach der zweiten Runde nur 16..

Toledo (dpa) - Golfprofi Bernhard Langer ist bei der US Senior Open in Toledo im US-Bundesstaat Ohio nach der zweiten Runde noch weit von der Titelverteidigung entfernt.

Der 53-Jährige aus Anhausen belegt nach der zweiten Runde mit 139 Schlägen (70+69) auf dem Par-71-Kurs im Inverness Golf-Club den 16. Platz. Die Führung behauptete der US-Amerikaner Olin Browne (133/64+69) vor seinem Landsmann Mark O'Meara (134/66+68). Das US Senior Masters ist mit 2,6 Millionen Dollar dotiert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer