Routinier
Bernhard Langer ist entspannt. Foto: Tannen Maury

Bernhard Langer ist entspannt. Foto: Tannen Maury

dpa

Bernhard Langer ist entspannt. Foto: Tannen Maury

Scottsdale (dpa) - Golf-Routinier Bernhard Langer geht als frühzeitiger Sieger der amerikanischen Champions Tour ohne Druck in das Finale am Wochenende.

«Ich werde es genießen», sagte der 57-jährige Anhausener vor seinem Start am Donnerstag im Desert Mountain Club in Scottsdale. Mit seinem sechsten Platz in Texas hatte er am vergangenen Wochenende zum zweiten Mal nach 2010 den Charles-Schwab-Cup frühzeitig für sich entschieden. Zweiter wurde der Schotte Colin Montgomerie. Den Siegerpokal und den Scheck über eine Million Dollar erhält Langer am Sonntag.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer