Gut drauf
Bernhard Langer holte sich beim Ü 50-Turnier in Naples den Sieg. Foto: Rolf Vennenbernd

Bernhard Langer holte sich beim Ü 50-Turnier in Naples den Sieg. Foto: Rolf Vennenbernd

dpa

Bernhard Langer holte sich beim Ü 50-Turnier in Naples den Sieg. Foto: Rolf Vennenbernd

Naples (dpa) - Trotz einer durchwachsenen Schlussrunde hat Bernhard Langer auf der Champions Tour für Golfprofis über 50 Jahre das Turnier in Naples gewonnen.

Dem 55-Jährigen reichte zum Abschluss im US-Bundesstaat Florida eine 72er-Runde, um sich mit einem Schlag Vorsprung auf den Amerikaner Jay Don Blake durchzusetzen. Für Langer war es der insgesamt 17. Erfolg auf der Tour und sein zweiter in Naples nach 2011.

«Ich bin jetzt sicherlich erleichtert, gewonnen zu haben», sagte er. «Es war definitiv harte Arbeit. Ich hatte gehofft, noch mit drei Schlägen Vorsprung zum letzten Loch zu kommen, um es einfach zu machen.» Langer sicherte sich den Turniersieg in einem spannenden Finale erst mit dem Putt zum Par auf dem 18. Grün.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer