Robert Lewandowski
Erzielte zwei Treffer bei der polnischen WM-Generalprobe: Bayern-Angreifer Robert Lewandowski. Foto: Maciej Kulczynski

Erzielte zwei Treffer bei der polnischen WM-Generalprobe: Bayern-Angreifer Robert Lewandowski. Foto: Maciej Kulczynski

dpa

Erzielte zwei Treffer bei der polnischen WM-Generalprobe: Bayern-Angreifer Robert Lewandowski. Foto: Maciej Kulczynski

Warschau (dpa) - Stürmerstar Robert Lewandowski hat sich mit einem Doppelpack für die WM in Russland warm geschossen.

Beim lockeren 4:0 (2:0)-Testspielerfolg der Polen gegen Litauen erzielte der wechselwillige Angreifer des FC Bayern München die ersten beiden Treffer. Beim ersten Tor in der 19. Minute musste der 29-Jährige nach Vorlage von Maciej Rybus nur noch einschieben, in der 33. Minute traf er per Freistoß. Die weiteren Treffer in Warschau schossen Dawid Kownacki (71.) und Mittelfeldspieler Jakub Blaszczykowski (82.) vom VfL Wolfsburg per Elfmeter.

In Lukasz Piszczek von Borussia Dortmund kam auch der dritte Bundesliga-Profi im polnischen Kader zum Einsatz. Die Polen reisen an diesem Mittwoch in ihr WM-Quartier in Sotschi. Das erste Turnierspiel bestreitet die Mannschaft von Nationaltrainer Adam Nawalka am kommenden Dienstag (17.00 Uhr) gegen Senegal.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer