Harry Kane
Will es mit England in Russland besser machen als bei der EM 2016: Angreifer Harry Kane. Foto: Owen Humphreys

Will es mit England in Russland besser machen als bei der EM 2016: Angreifer Harry Kane. Foto: Owen Humphreys

dpa

Will es mit England in Russland besser machen als bei der EM 2016: Angreifer Harry Kane. Foto: Owen Humphreys

Sankt Petersburg (dpa) - Der englische Nationalspieler Harry Kane will bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland Wiedergutmachung betreiben für das peinliche Achtelfinal-Aus der Engländer vor zwei Jahren gegen Island.

«Island war eine enttäuschende Phase, das wissen wir alle», sagte der 24 Jahre alte Stürmer der Three Lions am Mittwoch im BBC-Interview, «aber nun haben wir die Chance uns davon zu befreien. Wir kämpfen für unser Land, geben immer unser Bestes und das werden wir auch jetzt machen. Hoffentlich gelingt uns das besser als beim (letzten) Turnier.»

Anzeige