Anzeige

Island vor WM-Aus

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: «Wir sind zurück»

Nigeria darf mit seinem deutschen Trainer Gernot Rohr auf das WM-Achtelfinale hoffen. Beim 2:0 wurde Ahmed Musa zum Matchwinner, Island droht nach der ersten Niederlage in Russland hingegen das Aus in der Gruppenphase. mehr

Social-Media-Star

Islands Gíslason: «Fokus liegt auf Fußball»

Islands Fußball-Nationalspieler Rúrik Gíslason hat sich erstmals öffentlich zu seiner neuen Social-Media-Berühmtheit geäußert und dabei große Gelassenheit gezeigt. mehr

Russland 2018

Public Viewing zur WM: Hier gucken Düsseldorf, Wuppertal, Krefeld und die Region

Zusammen die Weltmeisterschaft verfolgen - gibt's was besseres? Die besten Locations zum "Rudelgucken" in Düsseldorf, Krefeld, Wuppertal und der Region gibt es hier im Überblick. mehr

Letztes Gruppenspiel

Messi und Nigeria: Die Erinnerung stimmt

An Nigeria hat Lionel Messi gute Erinnerungen. Zwei seiner fünf bisherigen Tore bei Fußball-Weltmeisterschaften schoss der argentinische Fußball-Superstar gegen die Super Eagles. mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Superstar am Boden

Keine Worte, keine Taten: «Messi ist verloren»

Schuldeingeständnisse, verbale Attacken. Argentinien ist kaum mehr zu retten. Messi schafft es wohl wieder nicht, sich im Trikot der Nationalmannschaft unsterblich zu machen. Im Gegenteil. Das Desaster gegen Kroatien war vielleicht der Anfang vom traurigen Ende. mehr

Nigerias Rohr baut dreimal um

Island mit zwei Deutschland-Legionären

Nigerias Nationaltrainer Gernot Rohr hat im Kampf gegen das drohende WM-Aus seine Mannschaft auf drei Positionen umgestellt. Die «Vikinger» von Trainer Heimir Hallgrímsson beginnen mit zwei Neuen. mehr

3:0 gegen Messi & Co.

Rebic nach Kroaten-Gala: Favoriten-Rolle noch zu früh

Jetzt bloß nicht abheben. Kroatiens Star-Truppe will nach dem triumphalen WM-Sieg über Argentinien nicht in Euphorie verfallen. In der Heimat kannten der Spott für Messi und den Gegner sowie Lob für die eigene Mannschaft keine Grenzen. mehr

Sport

Agüero kontert Sampaoli: «Soll er doch sagen, was er will»

Nach der Kritik von Argentiniens Fußball-Nationaltrainer Jorge Sampaoli im Anschluss an das 0:3 gegen Kroatien sind erste Risse zwischen ihm und dem Team deutlich geworden. mehr

Sport

Argentinien vor dem WM-Aus - Kroatien siegt 3:0

Kroatien hat frühzeitig das Achtelfinale erreicht und Vizeweltmeister Argentinien um den blassen Messi einen harten Schlag verpasst. Ein grober Patzer von Keeper Caballero führte zur Niederlage. mehr

Anzeige
Anzeige

Beilage Fußball WM 2018

Multimedia

Die besten Fußballer-Zitate

Ob Stürmer, Torwart oder Trainer: Auf dem Platz machen sie eine gute Figur. Aber wenn's ans Reden geht, wird's schwierig. Da hat man "vom Feeling her ein gutes Gefühl" oder erkennt mit messerscharfem Verstand, dass "alles von den Medien hochsterilisiert" ist. Wir haben einige verbale Blutgrätschen... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Beilage Public Viewing

VIDEOS SPORT


Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG