Julen Lopetegui
Spaniens Trainer Julen Lopetegui hat Respekt vor den Gegnern in der Gruppe B. Foto: Cezaro De Luca

Spaniens Trainer Julen Lopetegui hat Respekt vor den Gegnern in der Gruppe B. Foto: Cezaro De Luca

dpa

Spaniens Trainer Julen Lopetegui hat Respekt vor den Gegnern in der Gruppe B. Foto: Cezaro De Luca

Krasnodar (dpa) - Spaniens Nationaltrainer Julen Lopetegui hat sich mit der Favoritenrolle bei der Fußball-WM arrangiert.

«Das ist zum Beispiel etwas, das ich nicht kontrollieren kann. Wir müssen es einfach akzeptieren, ohne uns verrückt machen zu lassen», sagte der 51-Jährige in einem «Kicker»-Interview. «Natürlich motiviert solch eine WM viele Experten und Journalisten zu Prognosen. Aber diese werden uns nicht helfen, das Turnier zu gewinnen.»

Anzeige