Stürmerstar
Wann Mohamed Salah bei der WM wieder spielen kann ist noch offen. Foto: Gehad Hamdy

Wann Mohamed Salah bei der WM wieder spielen kann ist noch offen. Foto: Gehad Hamdy

dpa

Wann Mohamed Salah bei der WM wieder spielen kann ist noch offen. Foto: Gehad Hamdy

Grosny (dpa) - Gut zwei Wochen nach seiner Schulterverletzung im Champions-League-Finale ist Mohamed Salah ins Mannschaftstraining von Ägypten zurückgekehrt.

Zwei Tage vor dem WM-Auftaktspiel gegen Uruguay in Jekaterinburg nähere sich der 25-Jährige wieder dem Training mit dem Ball an, teilte der ägyptische Fußballverband auf Twitter mit. Ein Einsatz des Stürmers vom FC Liverpool im ersten WM-Spiel am 15. Juni ist allerdings weiter offen. Vor dem Morgen des Spiels werde es keine Entscheidung geben, hieß es bereits zuvor.

Anzeige