War zuletzt an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen qeworden: Jonathan Tah.
War zuletzt an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen qeworden: Jonathan Tah.

War zuletzt an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen qeworden: Jonathan Tah.

Christoph Wolff

War zuletzt an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen qeworden: Jonathan Tah.

Düsseldorf. Das Thema Matthias Ginter (21) ist bei Borussia Mönchengladbach zu den Akten gelegt. „Ich habe immer gesagt, dass Dortmund mein Herzensverein ist“, sagte der U 21-Nationalspieler, nachdem der BVB eine Freigabe ausgeschlossen hatte. Gladbachs Sportdirektor Max Eberl: „Wir hätten bei Ginter nur gewinnen können. Aber man muss auch mal ein Nein akzeptieren. Aber wir haben in der Innenverteidigung noch eine Personalie zu klären.“

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen will offenbar Jonathan Tah (19) vom Hamburger SV verpflichten. Tah war zuletzt an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen und sollte in Hamburg (mit Vertrag bis 2018) eine Stütze in der Innenverteidigung werden. Der HSV braucht aber Geld, die Ablösesumme wird auf sechs bis acht Millionen Euro taxiert. Bayer 04 hat in jüngerer Vergangenheit bereits die HSV-Talente Heung-Min Son, Hakan Calhanoglu und Uwe-Seeler-Enkel Levin Öztunali abgeworben. Auch Valon Behrami soll den HSV verlassen dürfen.

Dominik Kohr (21) wechselt endgültig von Leverkusen nach Augsburg. Der Mittelfeldspieler unterschrieb bis 2019. Zuletzt war Kohr eineinhalb Jahre von Bayer an den FCA verliehen.

Der ehemalige Mönchengladbacher Marvin Compper wechselt von Zweitligist RB Leipzig zu Red-Bull-Ableger RB Salzburg.

In der 2. Liga hat der FC St. Pauli den zweimaligen japanischen Nationalspieler Ryo Miyaichi (22) verpflichtet, der zuletzt vom FC Chelsea an Enschede verliehen war.

Offensivspieler Timm Golley, der von Fortuna Düsseldorf bisher ausgeliehen war, erhält beim FSV Frankfurt einen Vertrag bis 2017.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer