52915924304_9999.jpg
Ein Kommentar von Jörg Strohschein.

Ein Kommentar von Jörg Strohschein.

Ein Kommentar von Jörg Strohschein.

Der finanzielle Druck auf Schalke 04 steigt. Ein Problem ist dabei das Bekenntnis zur derzeitigen Rechtsform. Auch die Fans wollen Schalke unbedingt als eingetragenen Verein erhalten, in der romantischen Überzeugung, damit etwas gegen den Raubtier-Kapitalismus im Fußball und gegen die weitere Entfremdung von der Fan-Basis zu bewirken. Ob die Schalker der neuen Dynamik des Marktes allerdings auf diese Weise standhalten können, ist zweifelhaft. Mit Blick auf diese Entwicklungen gerät der Club immer mehr an Grenzen. Der Schalker Familie steht eine Grundsatzdiskussion ins Haus. Sie wird den Verein auf eine harte Probe stellen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer