In der PGE Arena in Danzig hat noch kein internationales Spiel stattgefunden.
In der PGE Arena in Danzig hat noch kein internationales Spiel stattgefunden.

In der PGE Arena in Danzig hat noch kein internationales Spiel stattgefunden.

dpa

In der PGE Arena in Danzig hat noch kein internationales Spiel stattgefunden.

Warschau (dpa) - Das Fußball-Länderspiel zwischen Deutschland und Polen kann am Dienstag wie geplant in Danzig stattfinden.

Die Feuerwehr habe nach einer erneuten Kontrolle «bedingt» grünes Licht für die EM-Arena gegeben, meldete die Nachrichtenagentur PAP unter Berufung auf einen Sprecher des Danziger Stadtpräsidenten Pawel Adamowicz.

Die Feuerwehr hatte bei einer Überprüfung der Sportstätte unter anderem Mängel beim Brandschutz festgestellt und am Donnerstag die Freigabe für das Spiel zunächst verweigert. Der Feuerwehrbericht sei nicht mehr aktuell, versicherte laut PAP Adamowicz, der sich im Tagesverlauf in Berlin aufhielt. Ein Feuerwehrsprecher bestätigte, dass die meisten Mängel inzwischen behoben worden seien.

Eine Sprecherin des Polnischen Fußball-Verbandes (PZPN) bezeichnete die Bedenken der Feuerwehr am Freitag als «Missverständnis». Im Stadion habe es bereits mehrere Ligaspiele gegeben. Eine Absage des Spiels hatte zuvor DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach ausgeschlossen. «Wir stehen in telefonischem Kontakt mit dem polnischen Verband. Das Spiel wird natürlich stattfinden», sagte Niersbach der Nachrichtenagentur dpa

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer