Prognose
Oliver Bierhoff erwartet beim Testspiel gegen Italien einen Sieg des DFB-Teams.

Oliver Bierhoff erwartet beim Testspiel gegen Italien einen Sieg des DFB-Teams.

dpa

Oliver Bierhoff erwartet beim Testspiel gegen Italien einen Sieg des DFB-Teams.

Berlin (dpa) - Oliver Bierhoff hält die deutsche Fußball-Nationalmannschaft derzeit für stärker als den kommenden Testspiel-Gegner Italien: «Die Italiener verfügen beim Nachwuchs nicht über unsere Möglichkeiten. Die Squadra Azzurra spiegelt die Krise des italienischen Fußballs wider.»

«Es ist doch kein Zufall, dass die Bundesliga die Serie A in der Fünfjahreswertung für die Europapokalplätze überholt hat», sagte der Nationalmannschafts-Manager dem Internetportal www.fussball.de. Bierhoff betonte eine Woche vor dem Länderspiel am 9. Februar in Dortmund: «Schauen Sie sich die Infrastruktur an, die Stadien, die Ausgeglichenheit der Liga und das Niveau der Mannschaften: Der deutsche Fußball ist zurzeit einfach besser.»

Dennoch warnte der 42 Jahre alte ehemalige Italien-Profi vor den Italienern. «Wir messen uns mit einem sehr guten, alten Rivalen. Nach unserem WM-Auftritt in Südafrika sind die Italiener hoch motiviert, uns zu schlagen», sagte Bierhoff vor dem «tollen Start ins Jahr 2011». Für die Spieler sei es ein «echter Test» und für die Verantwortlichen eine «Chance, Wettkampfbedingungen zu simulieren».

Ein Sieg wäre «enorm wichtig». «Wir wollen den Weg fortführen, der uns seit der WM 2010 auch international eindrucksvolle Kritiken eingebracht hat. Wir dürfen diesen Schwung, dieses Selbstbewusstsein und die gewonnen Sympathien nicht leichtfertig verspielen», sagte der frühere Torschützenkönig der italienischen Serie A.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer