Angeschlagen
Torjäger Radamel Falcao (M) hat sich eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zugezogen. Foto: Ballesteros

Torjäger Radamel Falcao (M) hat sich eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zugezogen. Foto: Ballesteros

dpa

Torjäger Radamel Falcao (M) hat sich eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zugezogen. Foto: Ballesteros

Madrid (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist Atletico Madrid muss vorerst auf Torjäger Radamel Falcao verzichten. Wie der Tabellenzweite der Primera Division mitteilte, hatte der Kolumbianer beim 2:0 gegen UD Levante eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel erlitten.

Der Verdacht auf einen Faserriss bestätigte sich dabei aber nicht. Trainer Diego Simeone hatte nach dem Spiel zunächst die Befürchtung geäußert, «El Tigre» könnte dem Europa-League-Sieger mehr als drei Wochen fehlen. Die Ärzte diagnostizierten jedoch nur eine Zerrung. Wann Falcao wieder spielen kann, ist noch unklar.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer